Feste und Feiern

Die Schule fördert die Identifikation aller Beteiligten mit ihrer Schule durch gemeinsame Schulveranstaltungen wie Schul- und Sportfeste, Projekttage, jahreszeitlich eingebundene Feste und themengebundene Informationsveranstaltungen.

Im Ablauf eines Schuljahres, das weitgehend durch wiederkehrende Unterrichtsformen und Rituale geprägt ist, werden durch Feste und Feiern (siehe Homepage – Feste/Feiern) besondere Akzente gesetzt. Durch deren Planung, Vorbereitung und Entwicklung werden den Kindern neue Erfahrungsräume eröffnet.

Sie lernen Verantwortung zu übernehmen, Kreativität in unterschiedlichen Bereichen zu entwickeln und durch Kooperation die Planung und Umsetzung zu bewältigen. Außerdem wird die Persönlichkeit der Kinder gestärkt, indem sie zunehmend Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gewinnen.

Unter tatkräftiger Mithilfe aller Beteiligten (Schüler, Lehrer, Eltern, verschiedener Vereine, Kooperationspartner) findet am zweiten/dritten Sonntag im Juni das Schulfest statt. Es wird entweder projektorientiert im Klassenverband oder im Rahmen einer Projektwoche geplant und vorbereitet.

Darüber hinaus gehören zu einem Schuljahr

  • Erntefest
  • Martinszug
  • Schulweihnachtsfeier
  • Schulkarnevalsfeier
  • Abschiedsfeier der Viertklässler
  • Einschulungsfeier
  • diverse Klassenfeste

 

Nächste Termine
  • 17.07.2017
    Sommerferien
  • 30.08.2017
    Schuljahresbeginn
  • 31.08.2017
    Einschulung der Erstklässler
Kontakt
GGS Drabenderhöhe

In der Landwehr 1
51674 Wiehl

Tel: 02262 / 28 76
Fax: 02262 / 54 89

info@ggs-drabenderhoehe.de