Projekt Schule der Zukunft

28.01.2018

Projekt: Schule der Zukunft

Die GGS Drabenderhöhe möchte am Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik 2017/2018 teilnehmen.
Mit dem neuen Thema der 8. Wettbewerbsrunde 2017/2018 „Sei weltbewegend!“ 
Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten! sollen im Sinne der Agenda 2030 Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit in den Fokus gerückt werden. Kinder und Jugendliche werden dafür sensibilisiert, dass und wie sie die Welt in Bewegung setzen können.
Dabei spielen die 17 Nachhaltigen Entwicklungsziele, die so genannten SDGs (Sustainable Development Goals) in dieser Runde eine besondere Rolle: Die Agenda 2030, ein Weltzukunftsvertrag, den alle UN-Mitgliedstaaten eingegangen sind, stellt den Mensch als „Zentrum nachhaltiger Entwicklung in den Vordergrund“: Jede und jeder Einzelne steht in der Verantwortung, einen Beitrag zu leisten, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder sozialer Stellung.

Im Rahmen der Bewerbung haben die Kinder unserer OGS am Naturerlebnistag Futter - Silos für Vögel hergestellt und in den Gärten aufgehängt.

 

 

Nächste Termine
  • 20.02.2020
    Karnevalsfeier - keine AG
  • 20.02.2020
    Zahnprophylaxe
  • 25.02.2020
    Kompensationstag - unterrichtsfrei
Kontakt
GGS Drabenderhöhe

In der Landwehr 1
51674 Wiehl

Tel: 02262 / 28 76
Fax: 02262 / 54 89

info@ggs-drabenderhoehe.de