Besonderer Besuch bei Firma Kampf

19.06.2019

Am 19.06.2019 besuchten die Kinder der Klassen 3a und 3b unserer Grundschule die Firma Kampf in Mühlen.

Dieser Besuch integrierte sich wunderbar in den thematischen Schwerpunkt dieses Schuljahres, der auf den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) liegt und auch in unserer anstehenden Projektwoche Gewicht hat.

 

Morgens früh, voller freudiger Erwartungen an den besonderen Ausflug, ging es mit dem Schulbus nach Mühlen. 

Hier empfingen uns Ausbildungsleiter Herr Stinner samt einer beachtlichen Anzahl an Auszubildenden in der Ausbildungswerkstatt.

Gemeinsam bauten sie mit den Kindern eine solarangetriebene Sonnenblume und sammelten wertvolle Erfahrungen im technischen Umgang mit Werkzeug, dem Lesen von Anleitungen und der Umsetzung von Aufträge.

 

Anschließend folgte eine Führung durch die Werkhalle. 

Fasziniert beobachteten alle den Bau von großen und kleinen Maschinen, die hier gefertigt und nachher weltweit ausgeliefert werden. 

Die Kinder erfuhren so die alltagsbezogene Dimension dieser Geräte, die für den Gebrauch von Magnetstreifen bei Geldscheinen, Batterien usw. zum Einsatz kommen.  Insgesamt hatten die Schüler Gelegenheit, in dem Unternehmen Einblick in technische Arbeit zu erhalten und sich auszuprobieren.

 

Das Highlight des Tages war das gemeinsame Mittagessen in der Kantine. Nach getaner Arbeit stärkten sich Kinder und Erwachsene mit einem leckeren Essen und Getränken und fühlten sich als besondere Gäste sehr willkommen. 

Mit einem selbst angerfertigten Geschenk als Dankeschön verabschiedeten sich die kleinen Gäste, die potenzielle Nachwuchsfachkräfte sind.

„Wir hoffen, dass wir die jungen Menschen für technische Berufe begeistern können. Der Grundstein sollte im Kinderalter gelegt werden. Vielleicht entscheiden sich einige Kinder nach diesem Tag für eine technisch orientierte Ausbildung“, sagt Josef Stinner, Ausbildungsleiter bei Kampf.

Nächste Termine
  • 10.07.2019
    Zeugnisausgabe Kl.1 bis 3
  • 11.07.2019
    Zeugnisaussprache
  • 12.07.2019
    Zeugnisausgabe und Verabschiedung der Viertklässler
Kontakt
GGS Drabenderhöhe

In der Landwehr 1
51674 Wiehl

Tel: 02262 / 28 76
Fax: 02262 / 54 89

info@ggs-drabenderhoehe.de