Weihnachtsaufführung

10.12.2019

Weihnachtsgeschenk der Schulpflegschaft

Am Montag, 09.12.2019 gab es eine Aufführung in unserer Gymnstikhalle.
Die Oper "Hänsel und Gretel" von Engelbert Hummperdinck wurde von der Jungen Oper Detmold aufgeführt.
Die Kinder aus den 3. und 4. Klassen haben mitgemacht. Zwischendurch gab es schöne Lieder, die wir alle mitsingen konnten. Zu manchen Liedern gab es auch Bewegungen. 
A.C. Kl.4a

Heute, am 09.12.2019 wurde in der GGS Drabenderhöhe die Oper "Hänsel und Gretel" aufgeführt und es war sehr schön. Ein paar Kinder haben auch mitgemacht. An diesem Tag hatten wir alle unsere Klassenweihnachtsfeiern. Da durften wir alle unsere Spiele von zu Hause mitbringen und unsere Malsachen. Manche Klassen haben ein leckeres Buffet aufgetischt, so konnte den ganzen Vormittag genascht und gespielt werden. 
Wir, die Kinder, die bei der Oper mitgemacht haben, durften früher in die Gymnatikhalle gehen. Frau Schmitt hatte uns aus den Klassen abgeholt. In der Turnhalle bekamen wir unsere Kostüme. Danach bekamen wir den ganzen Ablauf erklärt. Es hat viel Spaß gemacht mitzuspielen. 
L.Z. Kl. 4b

An unserer Schule war eine Aufführung, eine Oper, die sehr schön war. Es ging um das Märchen "Hänsel und Gretel".  
Kinder aus der 3a, 3b, 4a, 4b durften mitmachen. Sie fand am 9.12.2019 statt.    A.S. Kl. 4a

Mir hat es sehr gefallen, als Hänsel und Gretel die Hexe besiegt hatten. Ganz besonders, dass sie Leckereien mitgebracht hatten und die Lieder haben mir gefallen. 
Mir hat gefallen, als Gretel und Hänsel gesungen haben.  
A. und R. Kl. 3b

Mir hat die Szene mit der Hexe gut gefallen und das Frau Kohlhaas eine Rolle gespielt hat. Sie war die Mutter von Hänsel und Gretel. Die Lieder von Hänsel und Gretel haben mir am besten gefallen. 

Nächste Termine
  • 11.01.2021
    Distanzlernen
  • 12.02.2021 - 15.02.2021
    Bewegliche Ferientage
Kontakt
GGS Drabenderhöhe

In der Landwehr 1
51674 Wiehl

Tel: 02262 / 28 76
Fax: 02262 / 54 89

info@ggs-drabenderhoehe.de