Sparkassen-Grundschulevent

28.09.2015

Wie kommt der Geldschein in die Zitrone?

Versprochen ist versprochen – und so bekamen die Kinder der GGS Drabenderhöhe heute früh ihr „Siegerevent“, das wir ihnen nach ihrem 1. Platz beim Sparkassen-Grundschulevent Anfang September geschenkt hatten: Einen Auftritt von Andreas Monien alias „Zauberer Monini“.

Monini begeisterte die Kinder und das Lehrerkollegium mit grandiosen Tricks. Er verstand es perfekt die Kinder mit ins Geschehen einzubinden und wurde im Anschluss an seine Aufführung mit „Zugabe“-Sprechchören gefeiert. Auch Schulleiterin Waltraud Hartig-Hietsch wurde mit ins Programm eingebunden. Ihr 50 Euro-Geldschein, den Monini zwischenzeitlich verschwinden lassen hatte, fand sich schlussendlich in einer frisch aufgeschnittenen Zitrone wieder …

Ganz viele strahlende Gesichter – eine tolle Show!

 

Nächste Termine
  • 11.01.2021
    Distanzlernen
  • 12.02.2021 - 15.02.2021
    Bewegliche Ferientage
Kontakt
GGS Drabenderhöhe

In der Landwehr 1
51674 Wiehl

Tel: 02262 / 28 76
Fax: 02262 / 54 89

info@ggs-drabenderhoehe.de